Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Patrick Grieser
MPU Vorbereitung Dr. Grieser in Mannheim


arbeitete als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen.

Davor arbeitete er als verkehrs- psychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt.


M. Sc. Psych. Elena Grieser

 


MPU Beratung Frau Grieser in Mannheim

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF)

Warum eine MPU-Vorbereitung in Aschaffenburg?

Grundsätzlich wird die MPU oft unterschätzt. Ihr Die häufige unter Begriff „Idiotentest“ bekannte Untersuchung verlangt jedoch eine intensive Vorbereitung und sie sollte auf jeden Fall ernst genommen werden. Teilnehmer, die sich keiner intensiven Vorbereitung unterzogen haben, schaffen es im ersten Versuch häufig nicht, ein positives Gutachten zu erhalten. Für Sie ist es daher wichtig, an einer Vorbereitungsmaßnahme wie der von uns angebotenen in Aschaffenburg teilzunehmen, sodass Sie möglichst schnell wieder mobil sein können.

Unser kompetentes Team begleitet Sie durch die MPU. Wir unterstützen Sie so lange, bis Sie wieder im Besitz Ihres Führerscheins sind.

Vorbereitung in Aschaffenburg - mit Dr. Grieser und seinem Team


Am Anfang Ihrer Vorbereitung in Aschaffenburg steht ein unverbindliches und kostenloses Gespräch, das häufig telefonisch durchgeführt wird. Es können Ihre wichtigsten Fragen geklärt werden und wir beraten Sie bereits zum generellen Ablauf der MPU, den Ihnen entstehenden Kosten und eventuell auch den Abstinenzzeiträumen, die Sie einhalten müssen.

Ihre individuelle Vorbereitung bei uns in Aschaffenburg findet immer in Einzelgesprächen statt. Dr. Grieser und sein Team können dann ganz individuell auf Ihr Problemfeld eingehen. Dr. Grieser ist Diplom-Psychologe und hat als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen gearbeitet und war dort für die Großgebiete Frankfurt, Hanau und Koblenz zuständig. Vorher arbeitete er als verkehrspsychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt. Gemeinsam wird je nach dem Problemfeld, das bei Ihnen für die Anordnung der MPU verantwortlich war, nach Lösungsmöglichkeiten und Vermeidungsstrategien gesucht.

Auch das Gespräch mit dem Gutachter wird im Bedarfsfall auch mehrmals mit Ihnen trainiert. Sie sollen nach unserer Vorbereitung in Aschaffenburg in der Lage sein, dieses Gespräch angstfrei zu absolvieren und einen guten Eindruck beim Gutachter hinterlassen. Auch die Reaktionstests, die im Rahmen der MPU gefordert werden, können Sie bei uns trainieren.

MPU in Aschaffenburg

Bei Zweifeln der Fahrerlaubnisbehörde hinsichtlich Ihrer Fahreignung wird eine MPU angeordnet. Kleinere oder ein großes Delikt aus verschiedenen Problemfeldern können dafür verantwortlich sein. Die Verstöße sind meist in eines der folgenden Problemfelder einzuordnen:

-    Alkohol
-    Drogen
-    Punkte
-    Straftaten

Warum ist eine MPU sinnvoll?

Eine MPU wird häufig als sinnlos oder Schikane erlebt, doch die Fahrerlaubnisbehörde erfährt aus der Anordnung keinerlei finanziellen Nutzen. Eine MPU sollte deshalb vor allem als Chance zur dauerhaften Verhaltensänderung gesehen werden, denn die Untersuchung erfüllt den Zweck, die Fahreignung der Probanden sicherzustellen. Ein positives Gutachten, das diese Verhaltensänderung beweist, wird nur dann erteilt, wenn alle Anforderungen der MPU erfüllt sind und der Proband sein Fehlverhalten auch eingesehen hat und gewillt ist, fortan unauffällig und gemäß der StVO am Verkehr teilzunehmen. Die MPU-Vorbereitung in Aschaffenburg dient dazu, das Fehlverhalten eines Probanden aufzuarbeiten und auch langfristige anwendbare Verbesserungsstrategien zu erarbeiten.
 

Kostenlose telefonische Beratung zur MPU



Kostenloser Rückruf
Anrede:
Name:
PLZ Ort:
Telefon:
Zeit:
Uhr

Spamschutz:

Tragen Sie bitte das
Ergebnis von 7 + 3 ein: